Motivation zum Abnehmen

Buch: Erfolgreich abnehmen beginnt im Kopf Diese Webseite gibt es auch als Buch und E-Book.
Erfolgreich abnehmen beginnt im Kopf bei Amazon...

Wenn man erstmal seine Abnehmentscheidung gefällt, sich Ziele gesetzt und seinen inneren Schweinehund mit ins Boot geholt hat, ist die Motivation zum Abnehmen normalerweise ganz von selbst sehr hoch.

Falls Sie dennoch einen gewissen inneren Schwung vermissen, dann können Sie Ihre Motivation noch verstärken.

Malen Sie sich aus, was Sie alles tun können und wie Sie sich dabei fühlen werden, wenn Sie erfolgreich abgenommen haben.

Sie können sich auch ein Bild aus einer Zeitschrift auschneiden oder selber zeichnen oder fotografieren, das Ihr Ziel symbolisiert. Suchen Sie sich beispielsweise ein schönes Bild von einem Strand, wenn Sie gerne schlank am Strand liegen wollen. Hängen Sie das Bild an einen Platz, wo Sie es häufig sehen können. Computerbenutzer können solch ein Motivationsbild auch als Bildschirmhintergrund einrichten.

Falls Ihnen diese Vorstellungen immer noch nicht reichen und Sie mehr der Grusel-Typ sind, der einen Schockeffekt braucht, um sich in Bewegung zu setzen, dann praktizieren Sie die Schauder-Vorstellung. Stellen Sie sich vor, wie es Ihnen ergeht, wenn Sie nicht abnehmen, sondern weiter zunehmen: in zwei Jahren, in fünf Jahren, in zehn Jahren, in zwanzig Jahren. Diese Vorstellung kann sehr erschreckend sein und für manche Menschen durchaus motivierend. Schließen Sie diese Gruselvorstellung aber unbedingt mit Gedanken daran ab, wie es sein wird, wenn Sie mit dem Abnehmen Erfolg haben, damit Sie nicht so erschreckt zurückbleiben.



Home   -   Up