Hören Sie auf den Schweinehund

Buch: Erfolgreich abnehmen beginnt im Kopf Diese Webseite gibt es auch als Buch und E-Book.
Erfolgreich abnehmen beginnt im Kopf bei Amazon...

Auf der anderen Seite ist es oft auch wichtig, auf den inneren Schweinehund zu hören.

Hören Sie sich seine Argumente an, wenn er mal wieder nicht joggen will. Fragen Sie dazu einfach in sich hinein.

Was hat er auszusetzen an dem Plan joggen zu gehen? Ist es ihm zu kalt, zu warm, zu regnerisch? Ist er zu müde, tun ihm die Beine weh oder hasst er es, wenn Sie beim Joggen angestarrt oder ausgelacht werden?

Vielleicht sind seine Bedenken plausibel. Was nützt es Ihrer Fitness, wenn Sie sich im Regen eine Erkältung holen? Es tut Ihrer Gesundheit und Ihrer Fitness auch nicht gut, wenn Sie sich überfordern. Außerdem soll Bewegung Freude machen, denn sie wirkt am besten wenn sie außerdem gegen Stress hilft.

Für fast alle Bedenken des inneren Schweinehundes gibt es Lösungen.

Sie könnten sich beispielsweise einen Heimtrainer anschaffen und bei guten Wetter draußen, bei schlechten Wetter drinnen trainieren. Wenn Sie nach der Arbeit zu müde sind, könnten Sie es morgens oder am Wochenende mit der Bewegung versuchen. Oder Sie walken oder radeln anstatt zu joggen, weil beides weniger anstrengend ist.

Wenn Sie Ideen gefunden haben, wie Sie die Bedenken Ihres inneren Schweinhundes zerstreuen können, dann schlagen Sie ihm die Alternativen vor. Spüren Sie in sich hinein, ob Ihr innerer Schweinehund, mit den Alternativ-Vorschlägen zufrieden ist.

Wenn ja, dann führen Sie Ihr Vorhaben auf die neue Weise durch.

Sie werden sehen, dass Ihr Schweinehund Sie jetzt nicht mehr von Ihren Aktivitäten abhält, sondern eifrig mit bei der Sache ist.



Home   -   Up